Runa Lichtzentrum


HIAM ANASTRA Meister der Aspekte


HIAM´ANASTRA Meister der Aspekte

Jedes Licht (Mensch) wurde im Universum erschaffen. So trägt jeder Mensch auch 21 Aspekte, geht ein Licht in die Dualität, wird es mit 18 Aspekte auf die Erde geschickt. Also drei Aspekte bleiben im Universum. Dadurch wird gewährleistet, dass die Anbindung an Allem-Was-Ist bestehen bleibt. Auch wenn der Mensch selbst es vergessen hat, genannt der Schleier des Vergessens. Die Aspekte des Menschen bilden die Merkaba, das ist die Seele des Menschen. Die Energie der Aspekte zirkuliert, je nachdem wie erwacht oder ausgedehnt das Bewusstsein des Menschen ist. Alles ist miteinander verbunden im spirituellen Rad (Bewusstsein). Für ein Erwachen müssen schlafende Aspekte erweckt werden und miteinander verbunden werden, dafür sind neun Aspekte ausreichend.

Die 18 Aspekte sind:

Lebenserhaltender Aspekt (Körperlicher Aspekt)

Weiblicher Aspekt

Männlicher Aspekt

Seelenaspekt

Ursprungsaspekt

Christusaspekt

Gewahrseinsaspekt

Engelsaspekt

Sewajaaspekt

Weisheitsaspekt

Erleuchtungsaspekt

Hohes-Selbst-Aspekt

Fähigkeitsaspekt

Erwachungsaspekt

Allmachtsaspekt

Erneuerungsaspekt

Wirkungsaspekt

Verbindungsaspekt.